Zanotta Sella Hocker

821,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 6-8 Wochen
Zur Wunschliste hinzufügen

Dopo Qualität

  • 100% Originale
  • Kostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
  • Weltweite Lieferung
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • sicher einkaufen

Noch Fragen zum Produkt?

  • Rufen sie uns an
  • +49 30 991 947 888
  • MO - FR von 10:00h - 18:00h

  • Oder:
Der Zanotta Sella Hocker wurde von den Gebrüdern Achille und Pier Giacomo Castiglioni im Jahre 1957 entworfen und gilt als die italienische Designikone des 20. Jahrhundert. Achille und Pier nutzen Alltagsgegenstände, wie im Fall von Sella einen Rennradsattel, um etwas komplett Neues zu schaffen. Sella entstand zu einer Zeit, wo Telefone fest an der Zimmerwand angebracht waren und ein Hocker somit die ideale mobile Sitzgelegenheit darstellte. Jedoch war dieser Entwurf zu dieser Zeit zu radikal, sodass Zanotta Sella erst in den 80er Jahren serienmäßig herstellte.
Der Zanotta Sella Hocker setzt sich zusammen aus einem traditionellen Rennradsattel, welcher auf einer rosa lackierten Stahlstange, die höhenverstellbar ist, befestigt ist und einem Fuss aus Gusseisen.
Mehr Informationen
Hersteller Zanotta
Maße (h x Ø) in cm 71 x 33
Material Gusseisen, Stahl
Farbe Pink, Schwarz
Details Die Stahlstange ist höhenverstellbar.
Produktzustand neu
Skizze
Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!