Cassina LC14 Hocker

Konfiguration
Ab 786,00 €
Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 1x Sofort Lieferbar
Zur Wunschliste hinzufügen

Noch Fragen zum Produkt?

Dopo Qualität

  • 100% Originale
  • kostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands ab 40,-€
  • Weltweite Lieferung
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • sicher einkaufen

Die LC14 Hocker von Cassina wurde von Le Corbusier entworfen, einem der einflussreichsten Architekten des 20. Jahrhunderts. Ursprünglich entstanden sie für Cabanon - ein Ort, den Le Corbusier für sich selbst schuf, als eine Art Designexperiment. Ihre hochwertige Verarbeitung wird deutlich an der Schwalbenschwanzverbindung der Ecken. Diese zeugt von höchster Handwerkskunst.

Die LC14 Hocker von Cassina gibt es in zwei Ausführungen. Die kleinere Version aus Eiche, welche vier Eingriffsöffnungen besitzt, und die größere Version aus Kastanienholz, mit sechs Eingriffsöffnungen.

Mehr Informationen
HerstellerCassina
LandItalien
DesignerLe Corbusier
Erscheinungsjahr1952/1959
Details

Eichenholz Hocker: 33cm x 43cm x 25cm

Kastanienholz Hocker: 43cm x 43cm x 27cm

MaterialEiche, Kastanie
FarbeNatur
FarbgruppeHolz (hell)
FarbhinweisBitte beachten Sie, dass die Farben auf Ihrem Anzeigegerät von den Originalfarbtönen abweichen können.
Maße (h x b x t) in cm33/43 x 43 x 25/27
Produktzustandneu
Skizze
Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!