Warenkorb Wunschzettel

Cassina 523 Tabouret Méribel Hocker

Fragen
Sie haben noch Fragen zum Produkt? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf
Dieser Hocker wurde benannt nach Charlottes Perriands Chalet in Méribel, Frankreich, wo die Künstlerin einige Zeit lang als Architektin arbeitete und das Ortsbild prägte. Entworfen hat sie den Hocker 1953. Charlotte Perriand entwarf noch einen weiteren, niedrigeren Hocker - Tabouret Berger - der zusammen mit dem Tabouret Méribel ein harmonisches Bild erzeugt.

Details

Der Cassina 523 Tabouret Méribel Hocker mit seinen drei charakteristischen "geschnittenen“ Beinen ist in drei Massivholzausführungen erhältlich: Eiche natur, Eiche schwarz lackiert und amerikanischer Nußbaum natur.

Details

Kategorie Sitzmöbel
Maße (h x Ø) in cm 38,4 x 33
Material Eiche, Walnuss
Farbe Natur, Schwarz, Walnuss
Versandgewicht 6 kg

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

 

Lieferzeit: 700

648,00 EUR
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Farbe*

* Pflichtfelder

648,00 EUR
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 0 left in stock. 10-12 Wochen
Selbstverständlichkeiten:
  • Kostenloser Versand
  • Kostenlose Rücksendung
  • Geld-zurück-Garantie
  • 3% Vorkassenrabatt
Sicher einkaufen SSL

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein